WALDSEE 
FESTIVAL

Sophie Heinrich Violine Konzertmeisterin

 

Waldseekonzerte finden ab 19. Juli wieder statt

Corona hat auch bei uns einiges durcheinandergebracht. Inzwischen sind Outdoor-Veranstaltungen mit bis zu 250 Teilnehmern aber wieder erlaubt – selbstverständlich unter Einhaltung aller Sicherheitsregeln. 
So werden ab zweiter Julihälfte unsere Waldsee-Konzerte stattfinden können.

 

WICHTIG: Ihr könnt also alle noch stattfindenden Konzerte buchen. Wir behandeln die Buchung provisorisch; sollte die Veranstaltung letztendlich nicht stattfinden, erhaltet ihr den geleisteten Beitrag umgehend zurück.

Bleibt gesund und munter! 
Euer Event-Team der Waldsee-Konzerte

Liebe Besucher der Konzerte am Waldsee!​

Auch 2020 erwartet uns eine Reihe spannender Konzerte vor der wunderschönen Sammatzer Naturkulisse. Ich habe das Jahr mit meinen Kollegen der Wiener Symphoniker «feuertrunken» mit Beethovens 9. Symphonie begonnen. Was für ein Werk! Beethoven war zu der Zeit der Komposition taub. Ist das nicht unglaublich?

Und dann seine Idee mit dem Chor: «Freude schöner Götterfunken, Tochter aus Elisium, wir betreten feuertrunken, himmlische, dein Heiligthum! Deine Zauber binden wieder, was die Mode streng geteilt; alle Menschen werden Brüder, wo dein sanfter Flügel weilt.»

2020 jährt sich sein Geburtstag zum 250sten Mal. Er wäre bestimmt zum Komponieren gerne nach Sammatz gekommen und hätte sich am Waldsee sitzend von dem Rauschen der Bäume, dem Vogelgesang, den Farben der Gräser und Blumen inspirieren lassen.

 

Lassen Sie sich auch dieses Jahr vom wunderschönen Waldsee und den Klängen der Musik verzaubern, die dort von international erfolgreichen Künstlern und jungen Newcomern mit «großer Freude, brüderlich gemeinsam und mit den Klängen der Natur» dargeboten werden – ganz  im Sinne des großen Beethoven, da bin ich mir sicher!

Ihre, 

 

 


1st Concertmaster of the Wiener Symphoniker
Artistic Director of the Concerts at Waldsee

imk logo.jpg